Erdnussbutterkekse @ grafinteriors

Herbststimmung und leckere Erdnussbutter-Cookies

| 1 Kommentar

Ihr Lieben,

es gibt etwas, worüber ich mich jedes Jahr immer wieder aus Neue total freue – Spaziergänge mit meiner Familie im Herbstlaub. Davon kann ich um diese  Jahreszeit einfach nicht genug bekommen. Diese Woche ist es bei uns dafür etwas zu regnerisch, aber letzte Woche war das Wetter dafür einfach perfekt: etwas Nebel, dazwischen Sonne und diese bunten, schillernden Farben des Laubs. Einfach herrlich!

Herbstnebel @ grafinteriors

Und wenn man danach nach Hause kommt, die Wohnung noch nach frisch gebackenem duftet und leckere, selbstgemachte Kekse auf einen warten, ist das ein perfekter Tag. Für Weihnachtsplätzchen ist es mir persönlich einfach noch zu früh, nach Keksen stand mir aber definitiv der Sinn, also habe ich heute eine Herbstvariante für euch: ERDNUSSBUTTERKEKSE.

Und das braucht ihr dafür:

100 gr. Rama Culiness (o. ä.)
100 gr. Erdnussbutter
5-6 EL Honig
150 gr. gem. Mandeln
150 gr. Mehl

Erdnussbutterkekse @ grafinteriors

  • Alle Zutaten zu einem Teig verkneten, in Folie gewickelt im Kühlschrank 1 Stunde kalt stellen.
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Aus dem Teig Rollen mit ca. 3 cm Durchmesser formen. Mit einem Messer Kekse “abschneiden” und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Im Backofen ca. 12 Minuten backen.

Wie genießt ihr die Herbsttage?

Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche!

Corinna @ GRAFINTERIORSPS: Momentan ist es hier ein klein wenig ruhiger, bitte wundert euch nicht. Die Vorbereitung für unseren Weihnachtsmarkt laufen auf Hochtouren und daher werden wir uns bis Ende des Jahres ein klein bisschen weniger melden. Aber wir vergessen euch nicht, und freuen uns sehr, wenn ihr trotzdem hier vorbei schaut!

 

Ein Kommentar

  1. Hallo Ihr Drei!
    Die leckeren Kekse machen mir Appetit. Muß ich doch auch mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße, Mama

Hinterlasse einen Kommentar zu Mama Antworten abbrechen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Website Apps