Hähnchen mit Salat @ grafinteriors

Kais Cooking Tipp: Hähnchenbrustfilet in Sojasoße mit Sommersalat

| Keine Kommentare

Ihr Lieben,

das ist mal wieder ein launischer Sommer, oder? Da wird es super heiß, dann kommt eine Regenfront, die Tage lang nicht weg ziehen will, dann wieder die Sonne. Leute, ich hab FERNWEH und ich wünsche mir DREI MONATE SOMMER AM STÜCK! Das wäre doch zu schön, oder? Naja, träumen darf man ja. Aber wo ich das definitiv haben kann – wenn ich will, auch das ganze Jahr – ist in unserer Küche. Jawohl, Regenfront, Wetterwechsel, Wüstentemperaturen, da kriegt ihr mich nicht klein. NEEEE, ich geh jetzt asiatisch, sommerlich kochen. Jawohl.

Hähnchen mit Salat @ grafinteriorsIn unserem Garten sprießt momentan unser Gemüsebeet und produziert jede Menge köstlichen Salat. Was liegt da näher als einen tollen Sommersalat zu kreieren und ihm einen asiatischen Touch zu verleihen? So habe ich das Ganze heute mit einem Hähnchen in Soja Soße kombiniert. Das Hähnchen wird in einer Mischung aus Soja Soße, Knoblauch, frischem Ingwer und Koriander gebraten – unverkennbar Asiatisch und sehr zart. Wer es gerne etwas schärfer mag kann gerne noch eine Chilischote hineintun –  aber das ist bekanntlich Geschmackssache.

Das braucht ihr dafür:

Für das Hähnchen
:
500g Hähnenbrustfilet
20 Gramm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
1 Bund frischer Koriander
1 Zwiebel
1 frische Chili
200ml Soyasoße
Für den Salat:
1 frischer Salat
1 Avocado
10 Cocktailtomaten
Für das Dressing:
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamico und Gemüsebrühe
Hähnchenfilet saftig gebraten @ grafinteriors
Und so easy gehts:
  1. Salat waschen und zerkleinern. Tomaten waschen, halbieren. Avocado mit einem Löffel aus der Schale entfernen. Dressing für den Salat vorbereiten.
  2. Hähnchenbrustfilet klein schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und ebenfalls klein schneiden. Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Koriander und Chili waschen, klein hacken.
  3. Hähnchenbrustfilet und Zwiebel im Olivenöl scharf anbraten. Nach ca. 5 Minuten Knoblauch, Ingwer und Sojasoße hinzugeben. Bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend Chili und Koriander hinzugeben.
  4. Salat mit Dressing verrühren. Mit dem gebratenen Hähnchen und etwas Sojasoße aus der Pfanne servieren.
Hähnchen in Sojasoße @ grafinteriors

Lecker wars und ich grübel mal, was es morgen sommerliches in der Küche gibt.

Viel Spaß euch beim sommer-schlemmen!

Kai

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Website Apps