Osterdekoration 2 @ grafinteriors

Ei, Ei, es ist April – Zeit für Osterdekoration!

| Keine Kommentare

Ihr Lieben,

ich bekenne, bisher habe ich mich von jeder #Osterdekoration noch sehr fern gehalten. Anders als an Weihnachten, wo es draußen grau und trübe ist und die Deko dringend sehr früh aus den Schränken muss um unser Herz zu erwärmen, ist es vor Ostern. Der Frühling verwöhnt uns täglich mit neuen Farben, sodass es im Haus aus meiner Sicht ruhig etwas weniger und dezentere Dekoration sein darf. Aber heute, am 1. April, durfte dann doch ein wenig Osterdekoration Zuhause einziehen.

Osterdekoration @ grafinteriors

Gefärbte Eier gehören zu Ostern wie die Geschichte vom Osterhasen. Ich wollte sie in diesem Jahr mal etwas anders gestalten und so habe ich einen Blick in meine große Farben-Reste-Kiste geworfen, wo mir noch ein Rest an Tafellack in die Hände kam.

Osterdekoration 1 @ grafinteriors

Die Idee, das man die Eier nach Lust und Laune oder je nachdem, wer heute zu Besuch kommt, einfach umgestalten kann und dass dadurch das grübeln über Tischkarten wegfallen könnte, hat mich einfach begeistert und ich habe mich mit Pinsel und Kreide an die Umsetzung gewagt.

Osterdekoration 6 @ grafinteriors

Den Tafellack habe ich dünn auf die Eierschalen gestrichen und in der herrlichen Mittagssonne trocknen lassen.  Den Eierkarton habe ich parallel mit Sprühfarbe verschönert. Die Sprühfarbe durfte auch auf das grüne Gras für die Osternestchen. So ist das grün nicht mehr ganz so künstlich und sieht zur Deko einfach schön aus.

Osterdekoration 3 @ grafinteriors

Anschließend wurden die Eier mit Kreide beschrieben oder bemalt – jenachdem, wonach mir gerade der Sinn stand. Dann habe ich Zahnstocher halbiert und ein dünnes, farbiges Band angebunden und diese in die Eier gesteckt. Dafür habe ich schon beim auspusten der Eier auf einer Seite das Loch etwas größer gemacht. Im übrigen geht das auspusten leichter, wenn man mit einem Zahnstocher durch dieses etwas größere Loch den Dotter ein wenig verrührt.

Osterdekoration 5 @ grafinteriors

So kann ich die Eier nun an Ostern als Tischkärtchen verwenden und wenn am nächsten Tag andere Gäste kommen – mit etwas Wasser abwischen und neu beschreiben. Vorher und nacher dürfen sie sicher an den schönen Blütenzweigen hängen, die ich heute aus dem Garten geholt habe. Außerdem dürfen sie definitiv mit den schönen Blumen von #Rie_Elise_Larsen kuscheln. Ich finde, die passen einfach so herrlich zu diesem traumhaften Frühling.

Osterdekoration 4 @ grafinteriorsFalls ihr Lust bekommen habt, wünsche ich euch viel Freude beim nachmachen. Mehr Osterideen gibt es am Montag – und dann auch ein paar leckere Highlights für den Osterbrunch.

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Corinna @ GRAFINTERIORS

 Papierblumen von #Rie_Elise_Larsen gibt es hier
Servietten, Keksdose und Teelicht von #Riverdale

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Website Apps