Grillen Rinderfilet Süßkartoffeln

Kais BBQ Tipp: Steak-Spieße mit Süßkartoffeln

| Keine Kommentare

Ihr Lieben,

habt Ihr schon einmal mit SÜßKARTOFFELN gegrillt? Wenn nicht wird es höchste Zeit, das ist nämlich super lecker!  Bisher sind Süßkartoffeln noch recht wenig verbreitet und ein kleiner Geheimtipp. Naja, wir geben uns größte Mühe, das zu ändern… Das Gemüse hat übrigens außer dem Namen mit der „normalen“ Kartoffel wenig gemein. Obwohl die Süßkartoffel aus Südamerika kommt wird sie heute in großen Mengen in China angebaut. Geschmacklich sind die Teile eine wahre Offenbarung, insbesondere in der Kombination mit Honig, schwarzem Pfeffer und Serrano Schinken. An so einem richtig warmen Sommerabend kombiniert mit einem eisgekühlten Rosé-Wein ist das einfach fantastisch. Probiert es einfach aus. Ich kann Euch sagen, das knallt! Ähmm, ich meine natürlich die Spieße und nicht den Wein :-)

BBQ Spieße Rind Süßkartoffeln Tomaten

Und das braucht ihr für  STEAK SPIEßE mit SüßKARTOFFELN

2 mittelgroße Süßkartoffeln
1 Biolimette
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Honig
1 TL Soja Sauce
1 TL Ingwer Pulver
1 Knoblauchzehe
6 Scheiben Serrano Schinken
4 Rindersteaks
3 EL Öl
12 Kirschtomaten

BBQ Grilltipp grafinteriors Rinderspieße

  1. Süßkartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 15 Minuten garen.  Anschließend schälen. Limettenschale abreiben, Saft auspressen, beides mit Pfeffer, Honig und Sojasoße, Ingwerpulver und etwas Öl mischen. Knoblauch würfeln und dazugeben. Mix leicht dicklich einkochen, abkühlen lassen.
  2. Süßkartoffeln würfeln, mit Würzmarinade beträufeln, 1 Stunde ziehen lassen. Schinkenscheiben halbieren, Süßkartoffeln umwickeln.
  3. Fleisch würfeln und mit Salz, Pfeffer und Öl mischen. Süßkartoffeln, Fleisch und die Kirschtomaten abwechselnd auf Spieße stecken. Auf dem Grill an nicht zu heißer Stelle garen.

Grillen Rinderfilet Süßkartoffeln

Als Beilage gab es bei uns Zucchini – frisch aus dem Garten. In Streifen geschnitten, gesalzen und gepfeffert und natürlich mit gegrillt. Mehr braucht man zu dieser Köstlichkeit definitiv nicht.

HAPPY BBQ für euch!

Kai

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Website Apps